Am Freitag hatte ich mich auf dem Standesamt, oder was immer das ist, wo man einen Mietvertrag registriert (Mumbai sub-registrar office), einzufinden. Ich kam dort ins Gespräch mit einem Sikh, was die ehemalige britische Herrschaft über Indien angeht. Er nannte einige positive und negative Aspekte. Seine abschließende Meinung war jedoch eindeutig. „Ohne die Briten hätten wir in Indien heute Zustände wie in Afghanistan.“

Advertisements