Im Netz habe ich einige Mundartproben des Ostfälischen gefunden. Dokumente einer Welt die wohl bereits größtenteils verschwunden ist.

Aus Bortfeld bei Braunschweig aus den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Auch für mich schwer verständlich:

Aus Riefensbeek, Kreis Clausthal-Zellerfeld wohl aus den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Gut zu verstehen für denjenigen, der noch Hausschlachtungen mitgemacht hat:

Und noch was kurzes aus Groß Brunsrode bei Helmstedt:

Advertisements